Nach 25 Jahren als Abgeordnete in der Bezirksversammlung Harburg ist Helga Stöver (76) zum Jahresende 2022 vorzeitig von der politischen Bühne abgetreten. Auslöser war neben der anstrengenden Corona-Zeit mit ungewohnten Online-Ausschuss-Sitzungen am PC nicht zuletzt der Wunsch, im Alter doch mehr Zeit mit Ehemann und Familie zu verbringen. Der Kreisvorstand der CDU Harburg bedankt sich, auch im Namen der Fraktion, für die Verdienste ihrer engagierten, treuen Mitstreiterin, die im Laufe der Jahre in unterschiedlichen Funktionen dem Kreisvorstand angehörte und zuletzt besonders den älteren Menschen im Bezirk eine Stimme verliehen hat.

Dazu Uwe Schneider, Kreisvorsitzender der CDU Harburg:

„Helga Stöver gestaltete über Jahrzehnte die politischen Erfolge der Harburger CDU mit. Sie war Netzwerkerin und Sprachrohr. Stammgast auf dem Sand und oft zu Fuß in der Stadt unterwegs, so verstand sie ihre politische Arbeit. Dicht an den Menschen, immer ansprechbar und stets ein offenes Ohr für die großen und kleinen Anliegen der Bürger. Ihre Themen vertrat sie innerhalb und außerhalb der Fraktion engagiert und aus Überzeugung ebenso hartnäckig wie charmant. Eine streitbare Kümmerin mit dem Herz am rechten Fleck.“

Die verbleibenden anderthalb Jahre dieser Legislaturperiode übernimmt ihr Mandat in der Bezirksversammlung Axel Backhaus (50). Mit Ihrem Rückzug mitten in der Legislatur gibt Helga Stöver dem Juristen Backhaus die Möglichkeit, neben der Ausschuss-Arbeit, in der er bisher als Zugewählter mitwirkte, jetzt auch im höchsten Gremium des Bezirks Erfahrungen zu sammeln.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Gemeinsam können
wir viel bewegen.

Adresse:

CDU-Kreisverband Harburg
Kreisgeschäftsstelle
Lüneburger Straße 43 · 21073 Hamburg

Öffnungszeiten / Sprechzeiten:
Montag: 09:00 – 12:00 Uhr
Mitwoch: 09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 12:00 Uhr

Telefax:

040 – 77 46 70

© 2023 CDU-Kreisverband Harburg. Alle Rechte vorbehalten.